Kontakt: 04665-370 info@friesenhaus-und-hund.de

Gästebuch

Das Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
77 Einträge
Peter und Maria mit Birka schrieb am Oktober 15, 2019:
Liebe Lieselotte, deine alte Reetdachkate besitzt unglaublich viel Charme und ist wirklich sehr schön, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es gibt nicht viele Orte, an denen man das Gefühl hat, die Zeit bliebe stehen. Aber deine Kate, mit absoluten Wohlfühlcharakter, ist so ein Ort. Wir drei haben uns von der ersten Minute an, sehr wohlgefühlt. Leider hatten wir mit dem Wetter nicht ganz so viel Glück und durften die rauhen Seiten der Nordsee kennenlernen. Naja, ich denke. das gehört zu einem Nordseeurlaub auf jeden Fall dazu und erholt haben wir uns allemal. Wir kommen sehr gerne wieder, dann allerdings im Mai, wenn alles in Blüte steht. Vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Aufenthalt. Peter und Maria mit Birka aus Wetter a.d.Ruhr
Volker und Kirsten schrieb am August 31, 2019:
Liebe Frau Kröhnert, Danke für die erholsame Woche in Ihrer kuscheligen Kate ! wir konnten hier vom Alltag abschalten und die weite Landschaft und das Wattenmeer geniessen. Auch unser Anton fühlte sich gleich wie zu Hause. Volker und Kirsten aus Wittenburg
Simone, Leonie und Emma schrieb am August 5, 2019:
Liebe Frau Kröhnert, wir haben die Zeit hier in ihrer liebevoll eingerichteten Reetdachkate sehr genossen ! Ganz herzlichen Dank für ihre Gastfreundschaft und die tollen Tipps für unsere Tagesausflüge. Es war sehr erfrischend mit ihnen zu plaudern und die ruhige schöne Atmosphäre ihres Ferienhauses hat sehr zur Erholung beigetragen. Gerne kommen wir einmal wieder und erzählen Freunden und Bekannten von ihrer einladenden Unterkunft. Auch unsere Hündin Emma hat sich hier gleich wohlgefühlt. Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute und sagen ganz herzlich Dankeschön ! Simone, Leonie und Emma aus dem Allgäu
Sara, Brigitte und Moses Fremmer schrieb am Dezember 1, 2018:
Vielen Dank Es war unser erster Urlaub mit Hund und ich kann nur sagen es hat wunderbar geklappt. Nicht zuletzt, dank der netten Gastfamilie und der wunderschönen Landschaft. Es war ein richtig erholsamer Urlaub. Vielen Dank
Petra und Markus schrieb am Juli 11, 2018:
Liebe Lieselotte, wir haben uns in Deiner zauberhaften Kate von Anfang an sehr wohl gefühlt! Es war auch dank Deiner guten Tipps eine schöne und entspannte Woche, wir fahren nur sehr ungern wieder weg. Wir wünschen Dir und Deinem wunderschönen Haus noch viele nette Gäste, vielleicht sieht man sich ja mal wieder. Danke für alles und herzliche Grüße
Günter und Michaela schrieb am Juli 3, 2018:
Wir sind von Lieselotte sehr herzlich empfangen worden. Sie hat uns viele Tipps für unseren Aufenthalt gegeben. Die Ferienwohnung ist mit viel Liebe zum Detail dekoriert. Ziegelboden in der Küche; alte Holzmöbel, usw. wirken sehr verträumt. Sie ist klein aber fein; für zwei bis drei Personen ausreichend: eine kleine Küche im EG, ein kleines Wohn-Schlafzimmer samt Bad im OG. Der einzige „Nachteil“: durch die kleinen Fenster kommt wenig Tageslicht, aber das ist bei den alten Norddeutschen Häusern eben so! Ein netter Garten mit Sitzgelegenheit, wo wir am Abend ein paar Mal ein Glas Wein trinken konnten. Zum Sonnenbaden war uns das Wetter zu stürmisch. Das Nordsee-Wetter muss man auch gewohnt sein: jeden Tag Windstärke 6! Wir würden Lieselottes Reetdach-Kate wieder buchen!
Antoinette und Hans schrieb am Juni 30, 2018:
Liebe Frau Kröhnert: Wohl dem, der diesen Platz hier fand: Kein schön'ren gibt's in Nordfriesland! Dies versichern Ihnen: Antoinette und Hans
Sylvia und Gerd schrieb am Mai 20, 2018:
Liebe Frau Kröhnert! Wir sind froh, daß wir uns für unseren Urlaub Ihre Ferienwohnung ausgesucht haben. Hier haben wir alles gefunden, was wir haben wollten. Eine gemütliche,rustikale Wohnung, viel Natur und Ruhe und jede Menge Fahrradwege! Einfach ein schönes Fleckchen Erde zum entspannen. Toll auch, was sie aus diesem Haus gemacht haben. Danke für Ihre Gastfreundschaft und Ihre netten Ratschläge. Wir wünschen Ihnen alles Gute.“
Thomas und Annette mit Kowo schrieb am April 1, 2018:
Liebe Lieselotte, unsere 14 Tage waren trotz winterlich-sonnig Wetter einschließlich Schnee zauberhaft, vielseitig und alles, aber kein Alltag! Am 26.12.18 sehen wir uns wieder,ebenso wie Ostern im kommenden Jahr!
Sonja Haug schrieb am November 20, 2017:
Liebe Lieselotte, wie immer fühlen wir uns bei dir in der Reetdachkarte sehr wohl. Gerade bei diesem Schietwetter ist die Ferienwohnung eine richtige Wohlfühl-Oase. Herzliche Grüße Sonja und Pedro
Andy und Kerstin aus Thüringen schrieb am November 16, 2017:
Liebe Frau Kröhnert, wir waren zum 1. Mal an der der Nordsee und voller Erwartungen und Vorfreude. Sie haben uns ganz toll hier begrüßt und viele Tipps gegeben, was man so erkunden sollte. Besonders hat es uns auf Sylt gefallen und das sonst so trübe November-Wetter hat uns mit Sonnenschein überrascht. Es war sehr schön hier, leider vergeht die Zeit immer viel zu schnell. Lieben Dank für die Gastfreundschaft und alles Liebe für Sie.
Claudia und Wolfgang aus Wien schrieb am August 30, 2017:
Liebe Lieselotte, herzlichen Dank, das wir in deinem Ferienhäuschen wohnen durften. Es hat uns gleich so gut gefallen,daß wir verlängert haben. Danke für deine Gastfreundschaft und die guten Tipps. Es ist hier so gemütlich und erholend. Wir möchten gerne wieder kommen. Es gibt noch so viel zu entdecken.
Thomas und Annette mit Karo schrieb am August 27, 2017:
Liebe Lieselotte Mit dir zu sprechen, zu lachen, ein Glas Rotwein zu lenzen und dein Refugium bewundern zu dürfen, zeigte uns in beeindruckender Weise welch Zauber hier zu Hause ist. Hallig Langeneß,Sylt,Amrum, Römö und Mandö ebenso herrliche Ziele wie das Kunstmuseum in Riebe, der Sonntagsbrunch im Nolde Museum Seebüll als auch die Faszination der 10 Klaviere im Werner-Weckwerth-Museum. Unmittelbar vor der Haustür ist der Hundedeich in Südwesthörn das gemeinsam zwei und vier Beine Paradies einschließlich dem gemeinsamen Schwimmen bei Flut bzw. das Wattwandern bei Ebbe. Kulinarisch sind empfehlenswert für Charakter volle FriesenTorten des Deichtraum Cafés in Emmelsbüll. Das Wattpesto und auch Queller von Marion Wick ( Naturführerin) und das Lammgrillen auf der Hamburger Hallig. Wir empfehlen -und es ist erst Klassik- das Vegane-Essen in der Kartoffelstuuv in Neukirchen. Der Feinstaub ist von unseren Seelen geblasen, herrliche Fotos erhalten unsere Erinnerung wach und der in Vorfreude auf das kommende Mal im Dezember 2017!
Ilona und Ulrich mit Milo schrieb am Juni 17, 2017:
Liebe Frau Kröhnert, Wir hatten eine sehr schöne erholsame Urlaubswoche in ihrem „wunderschönen“ Reetdachhaus. Wir sind immer wieder von der Freundlichkeit der Menschen her begeistert und von der Ruhe Auch unser Hund hat sich hier sehr wohl gefühlt. Die Ausfolge zu den Inseln sind sehr zu empfehle sowie Dänemarks Insel Röm.. Gut erholt gehts wieder nach Hause Vielen Dank und herzliche Grüße
Domenik und Jana plus Süri+Shiva schrieb am Juni 8, 2017:
Liebe Frau Kröhnert …6 Tage und ein halber Arbeitsurlaub, da ich für mein Studium lernen musste. Aber: mein Mann und ich sowie unsere Windhund Mädels hatten trotzdem genug Zeit, uns gut zu erholen. Und dank ihrer tollen Ausflugtipps haben wir viele schöne und beeindruckende Dinge und Orte sehen können !!! Himmlisch ist die Ruhe hier.. sowohl von der Natur als auch von den Menschen… Verliebt haben wir uns in die schönen Reetdachhäuser hier… Gut gestärkt und gut gelaunt reisen wir nun ab, mit dem festen Ziel wieder her zu kommen um all die anderen schönen Orte zu erblicken und die Ruhe hier zu geniessen!!! Mit herzlichen Grüßen und tausend Dank
Elke R. und Luna aus Rahden schrieb am April 1, 2017:
Moin,Moin! Seit 2012 sind wir-meine Bordercolli-Mix-Hündin Luna (7 Jahre ) und ich- mindestens einmal im Jahr in unserer zweiten Heimat Nordfriesland. Diesmal haben wir Station in Lieselottes Reetdachkarte gemacht und wurden nicht enttäuscht. Kaum hatte man die gemütliche Wohn Küche betreten, fiel der ganze Stress der letzten Wochen von einem ab. Auch mein Hund hat die Zeit zu zweit sehr genossen-endlich mal Zeit für viele Streicheleinheiten und ausgiebige Spaziergänge. Die nächtliche Ruhe hier wurde nur ab und an durch das Lied einer Nachtigall unterbrochen, die direkt gegenüber vom Gärtchen in einem Baum saß. Im gemütlichen Bett unterm Dach hatten wir süße Träume und haben viel zu lange Geschlafen. Nach einem ausgiebigen Frühstück in der gemütlichen Wohn-Küche waren wir gestärkt für viele schöne Ausflüge auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat. Wir waren z.B. - im Legerader Wald bei Niebüll -im Rickelsbüller Koog an der dänischen Grenze -in Dänemark am Strand kurz hinter Emmerlev -auf Nordstrand -Beltringharder Koog ( Cafe Lüttmoorsiel) -Cafe Deichtraum - sehr gemütlich eingerichtet und lecker Kuchen! Wir kommen sehr gerne wieder!
Fam. Seidel aus Leipzig schrieb am September 17, 2016:
Liebe Frau Kröhnert, dieses Mal hatten wir unsre Enkelin Finja (4 Jahre) mit. Sie hat mit uns hier eine tolle Zeit verbracht. Wir haben gemeinsam mit unserem Zweigschnauzer viel unternommen. Finja und wir kommen gerne wieder.
Petra und Mario schrieb am September 5, 2016:
Danke für die Gastfreundschaft, es war eine herrlische Woche die wir entspannt in der schnuckeligen Reetdachwohnung und einer traumhaften Umgebung verbracht haben. Gerne jeder Zeit wieder. Hat uns gefreut. Alles Gute und eine schöne Zeit
Fam. Lunau plus Lucca & Liwi schrieb am August 20, 2016:
Liebe Frau Kröhnert, Herzlichen Dank für 9Tage Nordfriesland. Wir hatten jedes Wetter, viel Landschaft und konnten uns schnell entschleunigen. Selbst unsere Hunde werden von Tag zu Tag entspannter. Wir nehmen schöne Erinnerungen mit. Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund.
Cornelia H. mit Kiki schrieb am August 20, 2016:
Liebe Frau Kröhnert, Haben Sie herzlichen Dank für 2 entspannte Ferienwochen in ihrem gemütlichen Ferienhäuschen. Es hat gut getan zu „entschleunigen“ und viel schönes zu sehen- die Insel Römö und Föhr, Lögomkloster in Dänemark und die letzten schönen Sommertage in Südwesthörn im Strandkorb bei der Badestelle. Meine Hündin Kiki konnte gar nicht abwarten bis sie ins Wasser durfte und dann endlos schwimmen und spielen. Vielen Dank für ihre herzliche aufnahme, Tipps und netten Gespräche. Ein Ort um die Seele baumeln zu lassen! Alles Liebe und Gute

Für Buchungen besuchen Sie bitte die Seite Buchung und Preise.